Im Reich der Frau Holle

Der "Arbeits- und Forschungskreis zur Mythologie der Göttin Holle" bietet gemeinsam mit dem "Geo-Naturpark Frau-Holle-Land" auch dieses Jahr spannende Vorträge und Mythologische Spaziergänge an:

 

Mythologische Spaziergänge zu Orten der Holle-Mythologie mit Annette Rath-Beckmann:

„Die Kitzkammer - ob Katze oder Kauz: Die Krafttiere der Frau Holle und ihr  mythologischer Hintergrund.“ 

Samstag, 23. März 2019 um 11:00 Uhr  Wanderplatz am Ortsende von Hausen  (OT von 37235 Hessisch-Lichtenau)  unterhalb der Kitzkammer 

 

„Die Mar(l)steine am und auf dem  Meißner: Versammlungs– und  Kommunikationsorte der Frühzeit?“ 

Samstag, 11. Mai 2019 um 11:00 Uhr, Ortseingang von  37297 Berkatal-Frankenhain (von Frankershausen aus) 

 

 „Hohlstein bei Hilgershausen: Erde und Wasser im Zyklus von Tod und Wiedergeburt“ 

Samstag, 24. August 2019 um 11:00 Uhr, Parkplatz des Gasthofs Forellenhof in Bad Sooden-Allendorf,  OT Hilgershause

 

Vorträge:

Matthias Stollberg: „Ursprünge des Frühjahrsbrauchtums  in den Vogtei-Dörfern bei Mühlhausen“ 

Do., 24. Mai, 2019, 19:00 Uhr Landhotel Meißnerhof, Im Rasen 12 37290 Meißner-Germerode 

 

Dr. Karl Kollmann:  „Der Hohlstein bei Hilgershausen aus  archäologischer und mythologischer Sicht“ 

Fr., 23. August 2019, 19:00 Uhr Gasthof Forellenhof 37242 BSA - OT Hilgershausen 

 

 

Frau Dr. Renate Reuther: "Holle-Weihnacht".

24.Oktober um 19.00 Uhr Landhotl Meißnerhof in Germerode 

 

Info und Anmeldung

www.goettin-holle.de